Eine Unterhaltung zu einem Ordner hinzufügen

  • Aktualisiert

Durch das Hinzufügen von Unterhaltungen zu eigenen Ordnern können Sie Ihre Unterhaltungen nach Themen ordnen.

Auf dem Desktop:

  1. Bewegen Sie den Cursor über eine Unterhaltung.
  2. Klicken Sie rechts neben der Unterhaltung auf ▼.
  3. Klicken Sie auf VERSCHIEBEN NACH ...
  4. Wählen Sie entweder + NEUEN ORDNER ERSTELLEN oder einen bereits vorhandenen Ordner aus.
  5. BENENNEN Sie den neuen Ordner und klicken Sie auf ERSTELLEN. Der neue Ordner wird am Ende der Unterhaltungsliste angezeigt.

Unterhaltung aus einem Ordner entfernen:

  1. Bewegen Sie den Cursor über eine Unterhaltung.
  2. Klicken Sie rechts neben der Unterhaltung auf  ▼.
  3. Klicken Sie auf VERSCHIEBEN NACH ... und wählen Sie den Ordner aus, in dem die Unterhaltung verschoben werden soll.


Auf Mobilgeräten:

  1. Wählen Sie einen Kontakt oder eine Gruppe aus und öffnen Sie die Unterhaltung.
  2. Tippen Sie oben auf den Namen der Unterhaltung. Daraufhin werden die Details geöffnet.
  3. Tippen Sie auf die 3 Punkte am unteren Bildschirmrand, um weitere Aktionen zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf VERSCHIEBEN NACH ...
  5. Tippen Sie auf + in der oberen rechten Ecke, um einen neuen Ordner zu erstellen, ODER wählen Sie einen bereits vorhandenen Ordner aus.
  6. BENENNEN Sie den neuen Ordner.
  7. Tippen Sie auf ERSTELLEN. Der neue Ordner wird am Ende Ihrer Unterhaltungsliste angezeigt.

Unterhaltung aus einem Ordner entfernen:

  1. Wählen Sie einen Kontakt oder eine Gruppe aus und öffnen Sie die Unterhaltung.
  2. Tippen Sie oben auf den Namen der Unterhaltung. Daraufhin werden die Details geöffnet.
  3. Tippen Sie auf die 3 Punkte am unteren Bildschirmrand, um weitere Aktionen zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf VERSCHIEBEN NACH ... und wählen Sie den Ordner aus, in den die Unterhaltung verschoben werden soll.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.