Single Sign-On (SSO) intern einrichten

  • Aktualisiert

Nachdem Wire bei Ihrem Identity-Provider (IdP) registriert wurde, kann ein Team-Besitzer SSO für das Team auf Wire im Team-Management aktivieren, durch die Einrichtung von SAML (Security Assertion Markup Language) – dem von Wire verwendeten Protokoll für SSO.

 

Bildschirmfoto_2022-02-09_um_09.29.04.png

Auf dem Desktop:

1. Auf Einstellungen settings16x16.png und dann auf Team verwalten klicken oder zu teams.wire.com gehen und mit den Konto-Daten anmelden: 

     TM-Login.png

2. Auf Anpassung klicken:

 

TM-Anpassung.png

 

3. Auf Bildschirmfoto_2021-06-14_um_14.35.10.png klicken:   

  Bildschirmfoto_2022-02-16_um_13.52.37.png

 

4. Auf SAML-Verbindung hinzufügen klicken:

 

Bildschirmfoto_2022-02-16_um_13.55.24.png

5. Die IdP-Metadaten bereitstellen. 

6. Auf Speichern klicken.

7. Wire wird nun das Dokument überprüfen, um die SAML-Verbindung herzustellen.

8. Wenn die Daten gültig sind, werden die benötigten Informationen angezeigt, um sich mit SSO anzumelden.

9. Den Login-Code oder die URL kopieren und sie an die Team-Mitglieder oder Externe senden. Weitere Informationen sind unter Einloggen mit SSO zu finden.

Nach der Einrichtung von SSO:

Jeder, der über einen Login über den SAML Identity Provider (IdP) verfügt und Zugriff auf die Wire App hat, kann sich registrieren und sich mit der SSO Login URL und/oder dem Code in das Team einloggen. Deshalb achten Sie bitte darauf, den Code nur mit Mitgliedern des Teams zu teilen.

Sobald die Team-Mitglieder Benutzerkonten auf Wire mit SSO erstellt haben, werden sie im Team-Management unter Mitglieder angezeigt.

Falls Team-Mitglieder bereits über Wire-Benutzerkonten verfügen, müssen sie nun neue Konten erstellen, indem sie sich mit der SSO Login URL und/oder dem Code registrieren. Bestehende Wire-Benutzerkonten können nicht an SSO-Logins gekoppelt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 4 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.