Emojis hinzufügen

  • Aktualisiert

Auf MacOS:

  • Um Emojis hinzuzufügen, wählen Sie in der Menüleiste Bearbeiten > Emoji & Symbole oder drücken ctrl+cmd+Leertaste gleichzeitig auf der Tastatur.

  •  ":Name des Emojis" eintippen, um ein Emoji zu erhalten; z. B.: :smile.

  1. Auf Einstellungen Settings.png klicken.
  2. Auf Optionen klicken.
  3. Den Haken bei Schrift-Emoticons mit Emojis ersetzen setzen. 
  4. :-) wird zu Emoticon.png.

Es kann auch vorkommen, dass Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren müssen, um die neuesten Emojis zu erhalten, da diese auf dem vom Betriebssystem verwendeten Unicode-Standard basieren.

Auf Windows: 

  • Drücken Sie die Windows Taste + . (Punkt) zur selben Zeit auf der Tastatur, um die Emoji-Tastatur zu öffnen.
  • ":Name des Emojis" eintippen, um ein Emoji zu erhalten; z. B.: :smile.
  1. Auf Einstellungen Settings.png klicken.
  2. Auf Optionen klicken.
  3. Den Haken bei Schrift-Emoticons mit Emojis ersetzen setzen. 
  4. :-) wird zu Emoticon.png.

Es kann auch vorkommen, dass Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren müssen, um die neuesten Emojis zu erhalten, da diese auf dem vom Betriebssystem verwendeten Unicode-Standard basieren.

Um dies auf Windows 8 hinzuzufügen, rechts auf der Taskleiste klicken. Klicken Sie dann auf "Symbolleisten" > "Bildschirmtastatur".

Um dies auf Windows 10 hinzuzufügen, rechts auf der Taskleiste klicken. Klicken Sie dann auf "Bildschirmtastatur anzeigen (Schaltfläche)".

Auf der Taskleiste erscheint dann ein Keyboard-Symbol, welches Sie anklicken können. Klicken Sie dann auf das Smiley-Gesicht.

Windows 7 unterstützt Emojis, hat jedoch keine Bildschirmtastatur.

Verwendung von Linux:
Bitte beachten Sie: Möglicherweise müssen Sie bestimmte Schriftarten installieren, um farbenfrohe Emojis unter Linux zu erhalten.

Mehr erfahren

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 8 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.