Durch einen Proxy-Server auf dem Desktop verbinden

  • Aktualisiert

Du kannst dich mit einem HTTP oder SOCKS Proxy (wenn man Wire in einem Firmennetzwerk oder durch Tor oder I2P benutzt) verbinden, indem du die Desktop Applikation mit den folgenden Parametern startest:

--proxy-server="http://localhost:9050"

Oder eher

--proxy-server="socks5://localhost:9050"

Der Hostname und Port sind abhängig von deinen individuellen Proxy-Server Einstellungen.

Bitte sei dir bewusst, dass einige Funktionen wie Anrufe nicht funktionieren könnten oder die Anonymität von Tor oder I2P verringern.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.