Was muss ich über Certificate Pinning wissen?

  • Aktualisiert

Wire verschlüsselt jegliche Kommunikation Ende-zu-Ende – dies bedeutet auch, dass Nutzer vor SSL-Inspection geschützt werden. Zudem nutzen wir Certificate Pinning, sodass der Wire Client stets weiß, welches Zertifikat der Wire-Server hat, mit dem der Client sprechen muss und bei nicht-privaten Verbindungen warnt.

Wire implementiert Certificate Pinning auf allen Plattformen:

  • Web
  • Desktop
  • iOS 
  • Android

Standardmäßig implementiert Wire Certificate Pinning für Domänen, die durch die folgenden regulären Ausdrücke identifiziert werden:

  • app.wire.com
  • www.wire.com
  • prod-(assets|nginz-https|nginz-ssl).wire.com
  • [a-z0-9]{14,63}.cloudfront.net

Sie müssen Ihre Software so konfigurieren, dass der Datenverkehr zu den Wire-Server-Endpunkten, die diesen regulären Ausdrücken entsprechen, nicht abgefangen wird.

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.