Wie geht Wire mit Hinweisen auf missbräuchliche Nutzung um?

  • Aktualisiert

Wir können einen Account deaktivieren, wenn wir glauben, dass die Account-Aktivitäten gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

Wie bei jeder anderen Kommunikationsplattform gibt es jedoch leider auch hier Betrüger, die Plattformen wie Wire für ihren eigenen Vorteil nutzen. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es darauf ankommt, wie Sie mit Menschen interagieren, die Ihre Anfälligkeit für betrügerische Angriffe bestimmen. So können Sie beispielsweise dazu verleitet werden, eine Verbindungsanfrage anzunehmen und ein Gespräch mit jemandem zu führen, dem Sie zu vertrauen glauben, dessen Motive aber nicht echt sind. 

Beispiele für Betrug

Um über die neuesten Betrugsversuche, die unsere Nutzer betreffen könnten, auf dem Laufenden zu bleiben, beobachten wir alle möglichen Kanäle, darunter Twitter, Cybersicherheitsforen und das Weltwirtschaftsforum. Der häufigste Betrug, der uns bekannt ist und bei dem Wire zum Einsatz kommt, ist der Bewerbungsbetrug. Die Betrüger geben sich als große Unternehmen aus und bieten über Messaging-Plattformen wie Wire Jobs oder Vorstellungsgespräche an. Meistens handelt es sich bei den Opfern um Personen, die im Rahmen von Fernarbeit beschäftigt werden sollen. Sie erhalten ein Jobangebot und werden dann aufgefordert, über ein von den Betrügern eingerichtetes Portal einen Laptop und ein Mobiltelefon zu kaufen, wobei ihnen versprochen wird, dass sie bei Eintritt in das Unternehmen eine Rückerstattung erhalten.
In Wirklichkeit gibt es keinen Job, der Bewerber erhält den Laptop oder das Handy nie, und der Betrüger hat das Geld kassiert und sein Wire-Konto geschlossen.

Was können Sie als Unternehmen bei einem solchen Vorfall tun?

Wenn sich Kriminelle oder Betrüger als Ihr Unternehmen ausgeben, um gefälschte Vorstellungsgespräche zu arrangieren und durchzuführen, wird Wire sofort in Ihrem Namen tätig. So sollten Sie vorgehen:

- Wenden Sie sich sofort und direkt an Wire, indem Sie support.wire.com besuchen und die blaue Schaltfläche Hilfe auswählen

- Wählen Sie unbedingt Missbrauch melden als Grund für Ihr Problem aus, da wir Anfragen dieser Art in unserer Support-Warteschlange priorisieren.

Bildschirmfoto_2022-04-12_um_12.16.03.png

- Geben Sie so viele Details wie möglich an; den Wire-Benutzernamen des verdächtigen Benutzers (zum Beispiel @maxmustermann), Aussagen von betrogenen Personen und Screenshots der betrügerischen Aktivitäten sind besonders hilfreich. Unser Support-Team kann zusätzliche Informationen anfordern. Geben Sie daher bei Ihrer ersten Meldung so viele Details wie möglich an, um eine schnelle Lösung zu gewährleisten.

Was können Sie als Bewerber tun?

Wenn Sie an einem Vorstellungsgespräch teilnehmen bzw. eine Stelle erhalten haben, sollten Sie das Unternehmen immer bitten, für Ihre Arbeitsmittel zu sorgen - Sie sollten sich nicht selbst um die Beschaffung von Arbeitsmitteln kümmern müssen. Seriöse Unternehmen organisieren die Beschaffung und liefern sie an Ihre Adresse.
Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an einen leitenden Angestellten des betreffenden Unternehmens und fragen Sie, ob dies zu den üblichen Geschäftspraktiken gehört. Achten Sie darauf, dass es sich um eine seriöse Person handelt, die schon lange im Unternehmen tätig ist und häufig auf einer Plattform wie LinkedIn postet.

Das Engagement von Wire

Wir engagieren uns dafür, dass Ihr Unternehmen sicher bleibt. Auf jede Anfrage hin werden wir sofort Maßnahmen ergreifen, um Sie als Privatperson oder Ihr Unternehmen bestmöglich zu schützen, indem wir umgehend und verantwortungsbewusst reagieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

6 von 15 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.